Archipel

Archipel

40.00

in Archipel ist eine Region, die aus einer Inselgruppe und den Gewässern zwischen den Inseln besteht. Es ist ein Neben- und Miteinander. Gleicher Horizont, individuelle Beschaffenheit, unterschiedliche Entfernungen zueinander.

Als Abenteuer wird eine risikoreiche Unternehmung bezeichnet. Sie unterscheidet sich vom Alltag, auch wenn sie in der Alltagswelt stattfinden kann. Es ist ein Verlassen des gewohnten Terrains, um ein Wagnis einzugehen, das interessant, faszinierend oder auch gefährlich zu sein verspricht. Der Ausgang ist ungewiss. In diesem Sinne gelten und galten Expeditionen ins Unbekannte zu allen Zeiten als Abenteuer.

Archipel ist ein Abenteuerbuch über die selbstbestimmte Sicht auf eigene Möglichkeiten, auf die verschiedenen Wege diese wahrzunehmen und zu verwirklichen. Bei einer Odyssee durch das Mit– und Nebeneinander verschiedener Lebenswelten im deutschsprachigen Raum, stellt es Menschen vor, die ihren eigenen Weg gehen, führt an Orte des Transits und fragt in Bildstrecken nach den Grundstrukturen einer Reise zur eigenen Geschichte.

Es ist eine Einladung selbst ins Unbekannte aufzubrechen, das immer wieder vor der eigenen Haustür beginnt, und die Neugier auf das Suchen und Finden des Lebens zwischen Sehnsucht, Gier, Hingabe und dem Risiko des Scheiterns wecken will.

Archipel erschien am 01.06.18 im SALON Literatur Verlag München
HC, gebunden, durchgehend vierfarbig bebildert ca. 202 Seiten

TEXT: ANDRÉ KÖRNER
FOTOGRAFIE: PHILIP FROWEIN


Anzahl:
Zum Warenkorb hinzufügen

You Might Also Like

VISUAL FEAST
Ausverkauft

VISUAL FEAST

52.00
Pierre Keller.jpg pierre keller inhalt 2.jpg

My Colorful Life – Pierre Keller

122.00
FRIDGE FOOD SOUL Fridge Food Soul inhalt 1.jpg

FRIDGE FOOD SOUL

42.00
Isolated but not alone.jpg Isolated But Not Alone Inhalt 1.jpg

ISOLATED BUT NOT ALONE

113.00
Foto- Niklaus Stauss cover.jpg Foto- Niklaus STauss inhalt 1.jpg

FOTO: NIKLAUS STAUSS

70.00